»Fotogehen –
Frankfurt sehen«

Nils Thies

Sa, 06.05. und 02.09., jeweils 14 bis ca. 17 Uhr
Ort: Fotografie Forum Frankfurt
Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Termin

 
Nils Thies
Nils Thies
Nils Thies

Fotos: © Nils Thies

Für Anfänger, die ihre Kamera kennenlernen wollen.

Themen: Straßenfotografie, Stadtlandschaft, Grundlagen in Technik und Bildgestaltung

Fotogehen – Frankfurt sehen ist ein Stadtrundgang mit Fototraining – eine ideale Entdeckungstour für Foto-Anfänger. Erforsche die Stadt Frankfurt fotografisch unter professioneller Anleitung von Nils Thies, Multimedia-Journalist und Reportagefotograf. Bei diesem Rundgang werden sich dir Römerberg, Bahnhofs- oder Bankenviertel in neuen Perpektiven erschließen. An einem Nachmittag lernst du auf Details zu achten und deine Kamera richtig einzusetzen. Neben technischen Grundlagen bekommst du auch praktische Tipps zur Bildgestaltung vermittelt. Eine professionelle Fotoausrüstung ist für eine Teilnahme nicht erforderlich.

Neu in diesem Jahr: Wer will, kann dabei mit hochwertigen Olympus-Kameras fotografieren, die FFF-Hauptsponsor Olympus Deutschland für die Workshops zur Verfügung stellt.

Der Frankfurter Multimedia-Journalist Nils Thies (*1979) hat einen Master of Science im Fach Digital Media, für den er u.a. an der Hochschule Bremerhaven, Hochschule für Künste Bremen und an der finnischen University of Applied Science Mikkeli studierte. Er arbeitet als Bildredakteur für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), bei der er auch sein Volontariat machte. Thies ist seit mehreren Jahren Reportagefotograf und Multimedia-Journalist. Für seine Projekte und Reportagen war er bereits in Griechenland, dem Kosovo, Finnland, Schweden, Norwegen und Kroatien unterwegs. Nils Thies lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

www.nilsthies.de